Datum: alle zwei Monate
Ort: an unterschiedlichen Orten in der (Saar-)Pfalz
Für haupt- und ehrenamtliche Entdecker*innen

Bist du auf der Suche nach (neuen) Formen gemeindlichen Lebens?
Fragst du dich, welche Form Kirche annehmen müsste, damit sie für Menschen anschlussfähig wird, die keinen Kontakt (mehr) zu ihr haben?

Beim Stammtisch für Entdecker*innen möchten wir allen, die auf der Suche nach neuen missionarischen Formen von Gemeinde sind, eine ökumenische Austauschplattform bieten.
Wir treffen uns alle zwei Monate in (saar-)pfälzischen Kneipen: miteinander entdecken, suchen und finden, hören, was vor Ort läuft, und gemeinsam überlegen, welche Impulse es zum Weiterentwickeln braucht.

Termine

30.04.2018 Frankenthal – Brauhaus zu Post 
19.06.2018 Neustadt – Biolandhaus Konfetti
13.08.2018 Kaiserslautern – Spinnrädl
06.11.2018 Homburg – Homburger Brauhaus

Uhrzeit

Ab 19:00 Uhr Ankommen
Beginn um 19.30 Uhr
Ende: ca. 21 Uhr

Anmeldung

Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Gemeinde entsteht mit den Menschen und nimmt deshalb unterschiedliche Formen an. Das sehen wir, wenn wir auf die Weltkirche schauen genauso wie in der ökumenischen Begegnung bei uns in der (Saar-)Pfalz. Durch unsere Strukturen gerät das manchmal im Alltag aus dem Blick. Deshalb ist es gut, sich regelmäßig darüber auszutauschen:

Welche Gestalt müsste Kirche bei Dir vor Ort annehmen, damit sie ihrem Auftrag auf neue Weise gerecht wird?
Was brauchst Du, um loszulegen?
Was hast Du schon?

Beim Stammtisch für Entdeckerinnen und Entdecker möchten wir allen, die auf der Suche nach neuen missionarischen Formen von Gemeinde sind, eine ökumenische Austauschplattform bieten.
Wir werden uns alle zwei Monate in (saar-)pfälzischen Kneipen treffen, miteinander entdecken, suchen und finden, hören, was vor Ort läuft, und gemeinsam überlegen, welche Impulse es zum Weiterentwickeln braucht.